superflavor german sup challenge 2017 sylt 04

Das SUP Summer Opening auf Sylt und seine Champions

Am Sonntag ging auf Sylt, nach vier Eventtagen, die German SUP Challenge 2017 im Rahmen des Multivan Summer Openings auf Sylt zu Ende. Nachdem die Stand Up Paddler am ersten Eventtag die Sylter Welle beim einzigen SUP Wave Contest Deutschlands rockten, ging es am Sonntag nach zwei Ruhetagen bei der SUP Tech Race ISA WM Qualifikation, bei knapp 1,5m Wellenhöhe, extrem sportlich zu.

In der Wave Wertung der German SUP Challenge konnte sich allen voran der Hamburger Kai-Nicolas Steimer (Fanatic) mit seinem aggressiven Style Platz eins vor Carsten Kurmis (Starboard) sichern. Platz Drei sichert sich der erst 12 Jährige Benjamin Kohl. Nach insgesamt drei Wave-Eliminations, von denen die besten Zwei gewertet wurden, stand Paulina Herpel (Fanatic) als klare Siegerin vor Noelani Sach (Naish) und Bettina Kohl (Starboard) fest.

Spannung pur beherrschte den letzten Veranstaltungstag auf Sylt. Bei nahezu optimalen Bedingungen wurden das SUP Tech Race ausgefahren. Bei den Damen gab es ein hartes Battle zwischen Noelani Sach (Naish), Paulina Herpel (Fanatic) und Lilly Düsterbeck (Naish). Erst in der letzten „Best of Three“ Runde fiel die Entscheidung wer das Rennen gewinnen und den Startplatz bei der ISA SUP WM 2017 belegen würde – Herzlichen Glückwunsch Paulina!

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren mussten, unterbrochen von einem kurzen „Beachrun“, 4 Wendemarken in der anspruchsvollen Sylter Brandung bezwungen werden. Der Potsdamer Paul Ganse (JP Australia) behielt bis zum Schluss die Nerven und sicherte sich mit grossem Abstand Platz Eins vor Valentin Illichmann (Fanatic) und Kai-Nicolas Steimer (Fanatic).

Die German SUP Challenge war im Rahmen des Multivan Summer Openings ein großer Erfolg. An allen vier Eventtagen konnten Wettkämpfe, SUP Tests und SUP Workshops durchgeführt werden. Unzählige Besucher kamen an den Brandenburger Strand um die Wettbewerbe zu verfolgen oder selbst einmal Stand Up Paddling auf den kostenlos zur Verfügung gestellten SUP Boards der Marken Naish, Fanatic, Indiana SUP, RRD und Siren auszuprobieren.

Ergebnisse SUP Technical Race Damen
Paulina Herpel
Noaelani sach
Lilly Düsterbeck

Ergebnisse SUP Technical Race Herren
Paul Ganse
Valentin illichmann
Kai-Nicolas Steimer

Ergebnisse SUP Wave Damen
Paulina Herpel
Noelani Sach
Bettina Kohl

Ergebnisse SUP Wave Herren
Kai-Nicolas Steimer
Carsten Kurmis
Benjamin Kohl

 

Die kompletten Ergebnislisten stehen auf der German SUP Challenge Eventwebsite zur Verfügung.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.