gsc markkleeberg facebook

SUP Whitewater Challenge Markkleeberg

Wann: Samstag 06.05.
Anmeldung am 06.05.2017 bis 10:30 vor Ort möglich und ab sofort über die Eventseite der German SUP Challenge. Den SUP League Punktestatus erfahrt ihr direkt über die SUP League Website unter https://www.sup-league.com/veranstaltungen/

Races:

Ridersmeeting Whitewater: 11:00 Uhr

Training Whitewater: 11:30 -12:00 Uhr

Rennen: 12:00 – 12:30 Uhr (Vorläufe)

Finale: ca 15:30 Uhr

SUP Distance Race (6K) Ridersmeeting 16:30 Uhr

Racestart: 17:00 Uhr

Startgebühren: 30 Euro

In der Startgebühr enthalten ist die Nutzung der Wildwasseranlage im Rahmen der SUP Races/Workshops.

Das Whitewater Event wird in Form eines Timetrail Slalom durchgeführt. Der schnellste Paddler der den Kurs besteht und stehend die Ziellinie überquert gewinnt. Der genaue Kurs wird vor Ort im Ridersmeeting bekannt gegeben.

Am Samstag findet von 15:00 -16:00 Uhr (30 MInuten Theorie 30 min Praxis) ein SUP Strömungs Workshop statt. Die TN Gebühr beträgt 10,00 Euro (für SUP Challenge Teilnehmer noch vorheriger Anmeldung per Mail ist die Teilnahme kostenlos.)

Über das XXL Paddlefestival:
Der Deutsche Kanu-Verband kooperiert als Veranstalter mit dem Kanupark Markkleeberg und führt das beliebte Treffen der Kanusportler auch in 2017 fort. Neben der Nutzung der Wildwasserkanäle für alle Freunde des bewegten Wassers, laden Angebote des Kanu-Tourings, die Palm-Junior-Trophy und der Kinder-Boater-Cross zum Mitmachen ein. Unterhaltsame Aktionen der Kanu-Polo-Mannschaften und Stand-Up-Paddling sowie weitere interessante Vorführungen werden angeboten.

Aussteller und Händler präsentieren Neuheiten der Kanusportartikel und laden am 6. -7. Mai 2017 zum Testen ein.

Location Veranstaltungsort: 
Kanupark Markkleeberg
Wildwasserkehre 1
04416 Markkleeberg

Infos zur Übernachtungsmöglichkeiten findet Ihr direkt auf der Website des XXL Paddelfestival – http://paddelfestival.de.vm106.fc-server.de/besucherinfos/uebernachten

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.