killerfish german sup challenge sylt sup dm 2015 23 180x180 - Killerfish German SUP Challenge rockte die Wellen vor Sylt

Killerfish German SUP Challenge rockte die Wellen vor Sylt

Nach insgesamt vier spannenden Wettkampftagen ging am Samstag der Killerfish German SUP Challenge Tourstop auf Sylt im Rahmen des Volvo Surf Cups zu Ende. Insgesamt 120.000 Besucher der Veranstaltung hatten die Möglichkeit die spannende SUP Wettkämpfe der Deutschen Meisterschaft im Technical Race und im Waveriding zu verfolgen.

In der Wave Wertung der Killerfish German SUP Challenge konnte sich allen voran der Münchener Carsten Kurmis (Starboard) mit einem aggressivem Style behaupten. Knapp dahinter belegten der Kieler Andy Wirtz (Norden) und der Sylter Local Irfan Celikay (Angulo) mit ihren soliden und sicheren Wellenritten die Plätze Zwei und Drei. Nach insgesamt drei Wave-Eliminations, von denen die besten Zwei gewertet wurden, war bei den Damen kein eindeutiger Sieger auszumachen. Mit zwei völlig unterschiedlichen Waveriding-Styles setzten die Punkterichter sowohl Paulina Herpel (Fanatic) als auch Noelani Sach (Naish) auf den ersten Platz.

Am Samstag wurde die Deutsche Meisterschaft im Technical Race ausgetragen. Ein M-Kurs um insgesamt 6 Wendemarken musste in der moderaten Sylter Brandung bezwungen werden. Der erst 17 jährige amtierende Deutsche Vizemeister im SUP Flatwater Ole Schwarz (Naish) aus Bonn schaffte das Meisterstück und sicherte sich den Meistertitel bei der DM auf Sylt. Mit Platz Zwei und Drei zeigten aber auch seine direkten Verfolger Kai Nicolas Steimer (Fanatic) aus Hamburg und Dirk Worrmann (Fanatic) aus Berlin eine herausragende Leistung in der Brandung vor der gut besuchten Westerländer Strandpromenade. Bei den Damen war es Noelani Sach (Naish) aus Eutin die sich unangefochten in einer „Best of Three“ Serie den DM Titel vor ihrer Dauerkonkurrentin Paulina Herpel (Fanatic) aus Hamburg sichern konnte.

Neben dem Deutschen Meistertitel im Technical Race und Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA ging es für die Overallsieger des Tourstop auf Sylt um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro, welches unter den Gewinnern Ole Schwarz / Noelani Sach (1.), Carsten Kurmis / Paulina Herpel (2.), Kai Nicoals Steimer / Bettina Kohl (3.) ausgeschüttet wurde.

Mit dem Killerfish German SUP Challenge Tourstop auf Sylt und der DM im Technical Race wurde die erfolgreichste SUP Eventserie in Deutschland grandios fortgesetzt. Neben den 120.000 Besucher waren es vor allem die siegeswilligen Teilnehmer welche das Event so einzigartig gemacht haben. Die Veranstalter Benno Cremer und Christian Hahn von Superflavor freuen sich schon heute auf das große Finale der Killerfish German SUP Challenge 2015 vom 04. – 06. September in Pelzerhaken und heißen alle Teilnehmer und Stand Up Paddle Interessierten herzlich willkommen.

 

Ergebnisse Killerfish German SUP Challenge Sylt

Herren Wave

  1. Carsten Kurmis
  2. Andy Wirtz
  3. Irfan Celican

 

Damen Wave

  1. Noelani Sach
  2. Paulina Herpel
  3. Bettina Kohl

 

Herre DM Tech Race

  1. Ole Schwarz
  2. Kai Steimer
  3. Dirk Worrmann

 

Damen DM Tech Race

  1. Noelani Sach
  2. Paulina Herpel
  3. Anja Schilling

 

Herren GSC Sylt Overall

  1. Carsten Kurmis
  2. Ole Schwarz
  3. Kai Steimer

 

Damen GSC Sylt Overall

  1. Noelani Sach
  2. Paulina Herpel
  3. Bettina Kohl

 

Kids Race

  1. Adrian Leder
  2. Benni Kohl
  3. Yara Schilling
  4. Ben Tusche

 

Weiter Infos zur Killerfish German SUP Challenge unter

www.german-sup-challenge.com

www.superflavor.de

www.killerfish.com

maui jim sunglasses german sup challenge

Maui Jim Sonnenbrillen zu gewinnen

Heute startet der letzte Tag des Wave Contest im Rahmen der Killerfish German SUP Challenge Sylt. Gebt alles und legt euch nochmals richtig ins zeug, denn neben  Wertungspunkten gibt es für die Sieger tolle Sonnenbrillen unserers Partner Maui Jim zu gewinnen!

sup dm sylt 2015 gsupa square

Deutsche Meisterschaft im SUP Technical Race auf Sylt startet in Kürze

Nur noch 2 Wochen bis zum SUP Saison Highlight des Jahres. Vom 22. bis 26. Juni findet in Westerland/Sylt die Killerfish German SUP Challenge mit dem derzeit einzigen SUP Wave Contest der GSUPA in 2015 statt. Höhepunkt der Veranstaltung wird die Deutsche Meisterschaft im SUP Technical Race am Samstag den 25.07.2015. Neben Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA als 5 Star Event und Punkten zum SUP Challenge Champion 2015 geht es für den Overallsieger des Tourstop auf Sylt um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro, und natürlich um den Deutschen Meistertitel im SUP Technical Beach Race.

Wer lieber entspannt cruisen möchte nimmt kostenlos, auf aktuellem SUP Material von den Top Brands BIC, Fanatic, JP, Maui Ultra Fins, Naish und Starboard an SUP Workshops und geführten SUP Touren vom Superflavor SUP Team teil.

Hier findest du alle Informationen zum Eventablauf und Übernachtungsmöglichkeiten, der Anreise mit dem DB Sylt Shuttle und  kanst dich direkt zum Event anmelden.

sylt shuttle gsc15 180x180 - Rabattcodes für DB Sylt Shuttle

Rabattcodes für DB Sylt Shuttle

Um Euch die Anreise zur Deutschen SUP Meisterschaft Technical Race @ Killerfish German SUP Challenge Sylt so angenehm und kostengünstig wie möglich zu gestalten halten wir für eure Anreise mit dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn wieder Rabattcodes bereit. Löst einfach im Vorfeld über die GSC Anmeldung Euer Eventticket für Sylt oder schreibt uns über das SUP Challenge Kontaktformular an wenn im im Besitz eines SUP Challenge Saison Ticket seid. Der 10 stellige rabattcode wir euch im anschluss per mail zugestellt.

preise anreise sylt shuttle

 

Folgendes ist bei der Anreise mit dem Wohnmobil derzeit zu beachten:

In den letzten Tagen hat es Unregelmäßigkeiten mit Wohnmobilen gegeben, die mit sogenannten Panoramadächern ausgestattet sind. In drei Fällen hat sich ein solches Dach während der Fahrt gelöst und ist abgefallen. Aus Gründen der Sicherheit aller Reisenden hat sich die Deutsche Bahn vorsorglich dazu entschlossen, größere Wohnmobile mit Dachluken oder Panoramadächern von der Beförderung bis auf weiteres auszuschließen. Diese Regelung betrifft Wohnmobile, die aufgrund ihrer Abmessungen auf einstöckige Waggons verladen werden, weil sie für zweistöckige Wagen zu groß sind.
Mit dem Sylt Shuttle befördert werden nach wie vor kleine Wohnmobile (auch mit Dachluken), die aufgrund Ihrer Abmessungen (bis 6 m Länge, bis 2,70 m Höhe, bis 3 t Gesamtgewicht) auf Doppelstockeinheiten befördert werden können. Weiterhin transportiert werden auch Wohnwagen, da hier bisher keine vergleichbaren Ereignisse aufgetreten sind. Die Deutsche Bahn hat zu dem Thema einen Sachverständigen eingeschaltet und wartet dessen Stellungnahme ab.

Wer Führer eines Wohnmobil über 6m Länge ist sollte sich im Vorfeld bei der Bahn über den aktuellen Stand der Ermittlungen erkundigen oder auf Nummer Sicher gehen un mit der Fähre über Römö/List anreisen.

Servicetelefon DB Sylt Shuttle:
01806 – 22 83 83
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz,
Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

 

german sup challenge sup flatwater superflavor

Deutsche SUP Meisterschafts Wochen 2015

17. bis 19. Juli – Deutsche Meisterschaft SUP Flatwater 2015 in Berlin
22. bis 26. Juli – Deutsche Meisterschaft SUP Technical Race 2015 in Westerland/Sylt

Der Juli wird zum Monat der Deutschen SUP Meister. In der Mitte der Saison liegend bieten beide Meisterschaften das Potential zu neuen Rekorden.

Die Meisterschafts Wochen beginnen am 18.07. mit den Sprintrennen gefolgt vom Long Distance Race am Sonntag den 19.07. Beide Disziplinen werden im Berliner Norden am Tegeler See im Rahmen der „Tegeler Hafentage“ ausgetragen und bieten so neben professionellen Wettkämpfen die Basis für eine Top SUP Event für die Aktiven als auch die Zuschauer.

Am Samstag den 25.07. wird an der Strandpromenade von Westerland auf Sylt die Deutsche Meisterschaft SUP im Technical Race ausgetragen. Die Disziplin Technical Race gehört zu den spektakulärsten im SUP Sport. Ein in der Brandungszone ausgelegter Slalomkurs muss in der schnellstmöglichen Zeit durchpaddelt und gesurft werden. Es ist das erste Mal, dass in dieser Disziplin eine Deutsche Meisterschaft veranstaltet wird. Im Rahmen des Volvo Surf Cup ausgetragen, wird die Deutsche Meisterschaft SUP Technical Race zum Stand Up Paddle Highlight des Sommers 2015. An den Tagen von Mittwoch bis Freitag vor der Meisterschaft wird ein SUP Wavecontest stattfinden.

Beide Deutschen SUP Meisterschaften werden als 5 Star Events der Deutschen SUP Bundesliga, German SUP League – GSUPA gelistet. Zusätzlich gibt es bei dem Killerfish German SUP Challenge Event auf Sylt neben dem Deutschem Meister Titel und GSUPA Punkten ein Preisgeld von 1000 Euro zu gewinnen.

Im Rahmenprogramm beider Events in Berlin und auf Sylt besteht für Einsteiger und SUP Interessierte die Möglichkeit Stand Up Paddling gratis auszuprobieren.

Zeitplan Deutsche Meisterschaft SUP Flatwater

Freitag 17. Juli 2015
ab 15:00 Uhr Check-In
17:00 Uhr Verladen der Boards für den Prolog
18:00 Uhr Start des Welcome-Prologs von Heiligensee (9 km)
(bis ca. 19:30 Uhr)
20:00 Uhr Großes Pasta-Essen
ab 20:30 Uhr Diskothek und anschließend
21:00 Uhr „Sherman Noir & the Highway Surfers“ auf der Bühne am Kanonenplatz
22:50Uhr Feuerwerk

Samstag 18. Juli 2015
ab 08:00 Uhr Check-In
11:00 Uhr Skippers Meeting
anschließend Start der Sprint Races
ab 17:00 Uhr Diskothek und anschließend
18:00 Uhr „Headline“ auf der Bühne am Kanonenplatz
22:50 Feuerwerk

Sonntag 19. Juli 2015
10:00 Uhr Skippers Meeting
anschließend Start der Long Distance Races
14:00 Uhr Siegerehrung auf der Bühne Kanonenplatz
15:00 Uhr Veranstaltungsende

 

Zeitplan Deutsche Meisterschaft SUP Technical Beachrace

Mittwoch 22. Juli 2014
Event Opening
SUP Wave Contest

Donnerstag 23. Juli 2014
SUP Wave Contest
SUP Workshops
SUP Touren
SUP Test

Freitag 24. Juli 2014
SUP Wave Contest
SUP Workshops
SUP Touren
SUP Test

Samstag 25. Juli 2014
11:00  Jederman/Kids SUP Race
13:30  Ridersmeeting Technical Beach Race DM
14:30  Start – Technical Beach Race DM
19:00  Siegerehrung
After Race Beach Party

Sonntag 26. Juli 2014
SUP Workshops
SUP Touren
SUP Test

Weitere Infos unter:

http://www.german-sup-challenge.com
http://sup-dm.berlin
http://www.gsupa.com
http://www.surfcup-sylt.de

killerfish german sup challenge superflavor sup camp david 2015 05

Killerfish German SUP Challenge im CAMP DAVID RESORT – SUP Spass mit Niveau

Am vergangenen Wochenende fand am Schladitzer See der zweite Tourstop der Killerfish German SUP Challenge statt. Die im CAMP DAVID RESORT by ALL-on-SEA ausgetragenen SUP Races in den Disziplinen Flatwater Sprint und Long Distance bildeten die Basis zum erlangen von Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA und Punkten zum SUP Challenge Champion 2015.

Am ersten Eventtag wurden bei sportliche Bedingungen mit Wind und Welle, die Sprintrennen auf einem knapp 300m langem Slalom-Rundkurs ausgefahren. Im K.O. System entschied sich Runde für Runde wer das bessere Stehvermögen und die beste Wendetechnik an den Bojen beherrschte. Nach insgesamt zehn Heats stand fest, dass bedingt durch seine perfekten Starts, Kai-Nicolas Steimer dicht gefolgt von Steven Bredow, unangefochtener Kurzstrecken Champion der Killerfish German SUP Challenge 2015 ist. Bei den Damen konnte Anja Schilling ihren Sieg souverän vor Ariane Wittmann nach Hause paddeln.

Sonntag ist Long Distance Tag! Das sagt sich neben den Paddlern auch das Wetter und zeigte Durchhaltevermögen. Eine angenehme Brise bei strahlendem Sonnenschein begleitete die Teilnehmer auf dem 8,5 Km langen Rundkurs über den Schladitzer See. Berieis vom Start weg bildete sich eine Führungs-Quartet bestehend aus Kai-Nicolas Steimer, Steven Bredow, Paul Ganse und Thomas Reppich welches sich über den gesamten Kurs ein Draft-Battle lieferte, aus welchem am Ende Paul Ganse vor Bredow und Steimer als Sieger hervor ging. Bei den Damen konnte Simone Beinsen mit einer starken Leistung beeindrucken. Den Sieg konnte sie sich bei Ihrem zweiten SUP Rennen überhaupt, unbeeindruckt vor der ebenfalls starken zweitplatzierten Anja Schilling, mit mehreren 100m Vorsprung sichern.

Die Overall-Sieger der Killerfish SUP Races im CAMP DAVID RESORT Anja Schilling, Ariane Wittmann, Lilly Düsterbeck, Kai-Nicolas Steimer, Steven Bredow und Paul Ganse freuten sich über ein Gesamtpreisgeld von 1000.- Euro.

Sieger Overall Damen
1 Anja Schilling
2 Ariane Wittmann
3 Lilly Düsterbeck

Sieger Overall Herren
1 Kai-Nicoals Steimer
2 Steven Bredow
3 Paul Ganse

Über den gesamten Eventzeitraum nahmen viele Besucher die Möglichkeit war, das neueste SUP Material der Top Brands BIC, Fanatic, JP, Maui Ultra Fins, Naish, und Starboard kostenlos zu testen

Der nächste Tourstop der Killerfish German SUP Challenge findet vom 22. Bis 26.07.2015 mit einem Wave Contest und der Deutschen Meisterschaft im Technical Beachrace in Westerland/Sylt statt. Infos und Anmeldung unter http://www.german-sup-challenge.com

 

sieger killerfish german sup challenge superflavor sup camp david 2015 08

Alle Gewinner des Killerfish German SUP Challenge Tourstop im CAMP DAVID RESORT

Gewinner Killerfish German SUP Challenge @ CAMP DAVID RESORT

Sieger Overall Damen
1 Anja Schilling
2 Ariane Wittmann
3 Lilly Düsterbeck

Sieger Overall Herren
1 Kai-Nicoals Steimer
2 Steven Bredow
3 Paul Ganse

Sprint Herren

1 Steimer Kai Nicolas Fanatic
2 Bredow Steven Focus
3 Kurmis Carsten Starboard
4 Worrmann Dirk Fanatic
5 Hahn Christian Naish
6 Glöckner Robert Starboard
7 Ganse Paul JP
8 Schilling Colori Starboard
9 Zeglin Andre Starboard
10 Droste Hein Fanatic
11 Feistel Marcus Sunova
12 Grosch Stefan Fanatic
13 Wohnlich Volker Naish
14 Kersting Kimo
15 Vagt Mathias Naish
16 Dittmann Jörg Red
17 Iburg Stefan Naish
18 Blase Tobias Naish

 

Sprint Damen

1 Schilling Anja Starboard
2 Wittmann Ariane Sunova
3 Düsterbeck Lilly Naish
4 Dittmann Sarah Red

 

Amateure Herren

1 Heelemann Steffen
2 Pusinelli Andreas
3 Wildfuhr Marius
4 Stöhr Jürgen
5 Onnecken Klaus

 

Amateure Damen

1 Schilling Yara
2 Wittmann Sarah
3 Schilling Carla
4 Lützendorf Ulrike

 

Long Distance Herren

1 Ganse Paul JP
2 Bredow Steven Focus
3 Steimer Kai Nicolas Fanatic
4 Reppich Thomas Starboard
5 Schilling Colori Starboard
6 Worrmann Dirk Fanatic
7 Droste Hein Fanatic
8 Kurmis Carsten Starboard
9 Glöckner Robert Starboard
10 Grosch Stefan JP
11 Ahrens Torsten Naish
12 Zeglin Andre Starboard
13 Iburg Stefan Naish
14 Feistel Marcus Sunova
15 Kersting Kimo
16 Pongratz Michael Starboard
17 Wohnlich Volker Naish
18 Vagt Mathias Naish
19 Blase Tobias Naish

 

Long Distance Damen

1 Beinsen Simone JP
2 Schilling Anja Starboard
3 Salbach Linda JP
4 Wittmann Ariane Sunova
5 Düsterbeck Lilly Naish
gsc15 campdavid sup 566x800 180x180 - SUP Landesmeisterschaft Sachsen bei der Killerfish German SUP Challenge – Jetzt anmelden!

SUP Landesmeisterschaft Sachsen bei der Killerfish German SUP Challenge – Jetzt anmelden!

Melde dich jetzt an zum zweiten Tourstop der Killerfish German SUP Challenge 2015 im Camp David Resort by ALL-on-SEA und werde mit etwas Geschick SUP Landesmeister Sachsen.

gsc15-campdavid-sup-566x800Der Killerfish German SUP Challenge Tourstop im Camp David Resort by ALL-on-SEA ist der einzige Flatwater Spot der 2015er Killerfish German SUP Challenge Race Saison. Von der Familie mit Kindern bis zum Trainingslager für Leistungssportler, das CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA bietet allen Sportbegeisterten das ideale Angebot auf und ums Wasser. Das Event ist ein GSUPA 3-Star Event in Verbindung mit der SUP Landesmeisterschaft Sachsen.

Wann & Wo?
Vom 27. – 28. Juni im CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA

Was?
Am Samstag findet das Sprint SUP Race und am Sonntag das Long Distance Race der Killerfish German SUP Challenge statt.
Neben Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA und Punkten zum SUP Challenge Champion 2015 geht es für den Sieger des Tourstop in im CAMP DAVID Sport Resort um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro. Zusätzlich werden auf dem Tourstop die SUP Landesmeister Sachsen ermittelt.

Wer lieber entspannt cruisen möchte nimmt kostenlos auf aktuellem SUP Material von den Top Brands BIC, Fanatic, JP, Maui Ultra Fins, Naish, RRD und Starboard an SUP Workshops und geführten SUP Touren vom Superflavor SUP Team teil.

Eine Anmeldung zu den SUP Races ist von Samstag 27.06. bis Sonntag 28.06. um 11:30 Uhr vor Ort  möglich oder über die Vorverkaufsseite der Killerfish German SUP Challenge.

Killerfish German SUP Challenge 2015 121

Beach Action beim Saisonstart der Killerfish German SUP Challenge 2015 auf Fehmarn

Der erste Wettkampftag der Killerfish German SUP Challenge beim Surf & SUP Opening auf Fehmarn begann verheißungsvoll. Nach der offiziellen Einschreibung wurde für diese Jahreszeit ein neuer Teilnehmerrekord von 48 Stand Up Paddlern gemeldet. Die Sonneninsel Fehmarn ließ den angekündigten Starkwind aus und verwöhnte alle mit den ersten warmen Sonnenstrahlen der Saison.

Bei drei Windstärken konnten am Samstag die Wertungsläufe des SUP Beach Race gestartet werden. Beim ersten SUP Rennen der Saison zeigte sich, wer den Winter über fleißig trainiert hatte und so verwunderte es nicht, daß Kai Nikolas Steimer das Beach Race souverän für sich entscheiden konnte. Aber auch auf den Folgeplatzierungen ging es mit den zweitplatzierten Steven Bredow und den Drittplatzierten Carsten Kurmis sehr sportlich zu Sache. Im Finale der Damen konnte sich Paulina Herpel bei einer spannenden Verfolgungsjagt vor Noelani Sach und Lucie Reinhold behaupten.

Killerfish German SUP Challenge 2015 117

Am folgenden Vormittag nahm der Wind deutlich zu, so dass die Regatta Crew den Kurs des Longdistance Race zu einem Longdistance Slalom mit langen Downwind-Schenkeln auslegte. Bei bis zu einem Meter Wellenhöhe und 4-5 Windstärken zeigt sich wer neben Kondition auch mit Geschick des Stand Up Paddle Board auf dem Kurs gen Ziel steuern konnte. Wie schon beim Beach Race übernahm Kai Nicolas Steimer von Beginn an die Führung und paddelte, mit 200m Vorsprung vor den Verfolgern Steven Bredow und Dirk Worrmann, ins Ziel. Auf den mittleren Plätzen kam es zu spannenden Positionswechseln an den teils in der Brandung liegenden Wendemarken. Bei den Damen konnte sich Noelani Sach bis ins Führungsfeld der Herren vorkämpfen und gewann das Longdistance SUP Race überlegen vor Bettina Kohl und Katarina Wilken.

Bei der Siegerehrung konnten sich die Gewinner über ein Gesamtpreisgeld von 1000.- freuen. Einen unter allen Teilnehmern verlosten Supskin Anzug gewann die drittplatzierte des Long Distance Race Katarina Wilken.

Killerfish German SUP Challenge 2015 64

Fehmarn hat sich zum Surf und SUP Festival mal wieder von seiner besten Seite gezeigt. Strahlender Sonnenschein und Wind sowie Wellen ermöglichten einen optimalen Saisonstart für die Stand Up Paddler. Wer nicht an den Stand Up Paddle Wettkämpfen teilnehmen mochte, aber dennoch Stand UP Paddlen wollte, konnte entspannt das aktuelle SUP Material von den Top Brands BIC, Fanatic, JP, Maui Ultra Fins, Naish, RRD und Starboard testen.

Bis zu dem nächsten Tourstop der Killerfish German SUP Challenge vom 27.-28. Juni auf dem Schladitzer See im Camp David Resort by ALL-on-SEA können alle Teilnehmer noch fleißig trainieren und ihr Material optimieren.

Ergebnisse Beach Race

Damen

  1. Paulina Herpel
  2. Noelani Sach
  3. Lucie Reinhold
  4. Katarina Wilken
  5. Bettina Kohl
  6. Milanka Linde

Herren

  1. Kai Nicolas Steimer
  2. Steven Bredow
  3. Carsten Kurmis
  4. Marcin Hokusz
  5. Christian Hahn
  6. Robert Glöckner

Ergebnisse SUP Long Distance

Damen

  1. Noelani Sach
  2. Bettina Kohl
  3. Katarina Wilken
  4. Paulina Herpel
  5. Milanka Linde
  6. Ariane Wittmann

Herren

  1. Kai Nicolas Steimer
  2. Steven Bredow
  3. Dirk Worrmann
  4. Marek Furhmann
  5. Carsten Kurmis
  6. Marcin Hokusz

Zu den kompletten Ergebnislisten des Killerfish German SUP Challenge Tourstop auf Fehmarn und den SUP Event Fotos.

supskin german sup challenge

Supskin Poker bei der Killerfish German SUP Challenge Fehmarn

Auf jedem Tourstop der Killerfish German SUP Challenge wird unter allen Teilnehmern der Pro Races ein Supskin Anzug verlost. Das ist neben dem Preisgeld und den Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA noch ein Grund mehr am kommenden Wochenende nach Fehmarn zu kommen!

Supskin, das sind SUP Anzüge aus bestmöglichen Materialien & Technologien. Feinste Schweizer Qualitätsstoffe mit Membrane, die allen Anforderungen des SUP Sport gerecht werden. Für all jene, die ohne Rücksicht auf Wetter- oder Wasserbedingung ganzjährig paddeln möchten der wohl beste SUP Anzug auf dem Markt! SUPSKIN – Von Stand Up Paddlern für Stand Up Paddler.

supskin german sup challenge

gsc15 fehmarn

Killerfish German SUP Challenge Fehmarn 2015 – Alle Infos!

Das Surf & SUP Opening Fehmarn ist der offizielle Startschuss für die Surf- und SUP Saison in Deutschland. Es bietet eine einmalige Kombination aus SUP Wettkampf und SUP Test. Nur hier gibt es ein Testival für das neueste Surf- und SUP-Equipment in Verbindung mit einem Tourstopp der erfolgreichesten Eventserie im Stand Up Paddling, der Killerfish German SUP Challenge.  Besucher können die Wettbewerbe der Profis beobachten,  sich bei den Jedermann SUP Rennen ein Kräftemessen liefern und das brandneue 2015er SUP Material anschauen und testen.

gsc15 fehmarnWann?
Vom 01. bis zum 03. Mai 2015

Wo?
Das Surf & SUP Opening Fehmarn findet am Wulfener Hals statt.

Was?
Am Samstag findet das Technical Beach Race statt. Der Streckenverlauf erfolgt in Ufernähe um mehrere Bojen. Der Kurs hat eine Paddledauer von ca. 10 bis 12 Minuten und wird im Heat Elimination Verfahren durchgeführt. Je Heat gehen 6 Starter zeitgleich an den Start. Der Kurs wird an die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort angepasst. Ziel und Start des Beach Race liegen auf dem Strand. Der Zieleinlauf erfolgt durch einen kurzen Sprint welcher mit dem Paddle in der Hand vollzogen werden muss.

Am Sonntag folgt im Rahmen der Killerfish German SUP Challenge Fehmarn ein Long Distance Race mit einer Strecke von ca. 8km Länge. Dieses wird als Kursrace über die offene Ostsee und den Burger Binnensee ausgelegt werden. Neben Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA und Punkten zum SUP Challenge Champion 2015 geht es für den Overallsieger des Tourstop auf Fehmarn um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro.

Wer lieber entspannt cruisen möchte nimmt kostenlos, auf aktuellem SUP Material von den Top Brands BIC, Fanatic, JP, Maui Ultra Fins, Naish, RED, RRD und Starboard an SUP Workshops und geführten SUP Touren vom Superflavor SUP Team teil.

Es wird empfohlen Neoprenschuhe und Kälteschutzbekleidung (Neoprenanzug) mitzunehmen. Es besteht bei allen Aktivitäten Leashpflicht!

Zeitplan:

Freitag 01. Mai 2015
SUP Workshops
SUP Touren
SUP Test

Samstag 02. Mai 2015
11:00  Jederman/Kids SUP Race
13:30  Ridersmeeting Pro Races
14:30  Start – Beach Race Killerfish German SUP Challenge
19:00  Siegerehrung Jedermann/Kids SUP Race
ganztägig SUP Tests

Sonntag 03. Mai 2015
11:00  Ridersmeeting Pro Races
12:00  Start – Longdistance Race Killerfish German SUP Challenge
15:00  Siegerehrung
ganztägig SUP Tests

 

Anmeldung
Eine Anmeldung zu den SUP Races ist von Freitag 01.05. bis Sonntag 03.05. um 10:00 Uhr vor Ort  möglich. Es gilt das Rulebook der GSUPA.
Startgebühr der Pro Races vor Ort 30.- Euro. Im Vorverkauf über Paypal nur 25.- Euro. Eine Anmeldung für die Jedermann- und Kids SUP Races erfolgt ausschliesslich vor Ort. Rookies starten zu 10.- Euro je Event und Kids starten bei der Killerfish German SUP Challenge kostenlos.

 

Unterkünfte und Übernachtung
Fahrerlager:
Der Campingplatz Wulfener Hals stellt ein Fahrerlager für alle Teilnehmer bereit. Hier könnt ihr für eine Kostenpauschale von 45,00 € pro Person für die gesamte Eventdauer vom 30.04. – 03.05.15 mit euren Autos, Bussen und Wohnmobilen stehen und übernachten. In der Pauschale ist die Nutzung eines Stromanschlusses, der Duschmöglichkeiten und Toiletten enthalten. Bittet meldet euch hierfür bei eurer Ankunft einfach an der Rezeption des Campingplatzes an!

Campingplatz oder Mietunterkünfte:
Der Camping- und Ferienpark Wulfener Hals bietet neben Camping- und Wohnmobilstandplätzen viele verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten (Appartements, Mobilheime oder Mietwohnwagen). Nähere Informationen zum Angebot findet ihr unter www.wulfenerhals.de, Tel.: 04371-8628-0, info@wulfenerhals.de.

 

Anreise
Camping- und Ferienpark Wulfener Hals
Wulfener-Hals-Weg 100, Wulfen
23769 Fehmarn


Weitere Infos zur Killerfisch German SUP Challenge findest du auf der SUP Eventseite der Webseite des DWC , dem Superflavor Surf Magazine und Killerfish Hot Energy.

german sup challenge 2015

Killerfish German SUP Challenge 2015

german sup challenge 2015Die German SUP Challenge geht 2015 ins sechste Jahr. Wie in den vorangegangenen Jahren wird die Stand Up Paddle Event Serie an publikumsstarken Orten ausgetragen. Die German SUP Challenge 2015 wird über 4 Events unter anderem auf Sylt, Fehmarn sowie in Pelzerhaken ausgetragen. Pro Race Wertungen gibt es in den Disziplinen SUP Sprint und Longdistance, Technical Beachrace und Wave. Der Tourstop auf Sylt ist zusätzlich Austragungsort der offiziellen Deutschen Meisterschaft SUP im Technical Beach Race. Neben den Pro Races gibt es bei jedem Event Jedermann Wettkämpfe und Kidsraces auf kostenlos gestellten SUP Boards.
Während es bei den Pro Races um harte aber faire Wettkämpfe um Ranglistenpunkte der German SUP League der GSUPA und Preisgelder geht, steht bei den Jedermann Rennen der Spaß und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund.

Alle 4 Events bieten für Besucher und Teilnehmer neben den Wettkampf Veranstaltungen die Möglichkeit als SUP-Szenetreff und Testveranstaltung genutzt zu werden. Im Rahmenprogramm jeder Veranstaltung gibt es SUP Workshops, geführte SUP Touren und die Möglichkeit das neueste SUP Material kostenlos zu testen. Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame SUP Saison mit Euch!

killerfish german sup challenge 2014 - pelzerhaken 58

Superflavor und das Team der German SUP Challenge gratulieren

killerfish german sup challenge 2014 - pelzerhaken 58Superflavor und das Team der German SUP Challenge gratuliert den Killerfish German SUP Challenge Champions 2014 Noelani Sach und Kai-Nicolas Steimer sowie die jeweils Zweit- und Drittplatzierten Simon Post, Carsten Kurmis, Paulina Lynn Herpel und Bettina Kohl — mit Noelani Sach.
Vielen Dank allen Teilnehmern, Helfern, Partnern und Sponsoren… Wir freuen uns auf Euch in 2015!
killerfish german sup challenge 2014 - pelzerhaken 79

Ergebnislisten Killerfish German SUP Challenge 2014 Finale

Ergebnisliste SUP Longdistance Downwinder Finale der Killerfish german SUP Challenge 2014 auf dem SUP Festival Pelzerhaken

 

Herren Overall

1 Carsten Kurmis (Starboard)
2 Kai-Nicoals Steimer (Fanatic)
3 Marcin Hokusz (Naish)
4 Marek Fuhrmann (Fanatic)
5 Frithjof Sach (Naish)
6 Hein Droste (Fanatic)
7 Daniel Rösner (Custom)
8 Simon Post (JP)
9 Stefan Grosch (Fanatic)
10 Dirk Herpel (Starboard)
11 Volker Wohnlich (Fanatic)
12 Alexander Kirsch (Starboard)
13 Robert Glöckner (Mistral)
14 Christian Keller (JP)
15 Maui Sach (Naish)
16 Michael Pongratz (Fanatic)
17 Marcus Feistel (Naish)
18 Benny Biehl (RRD)
19 Thomas Maier
20 Christian von Holten
21 Dirk Utecht (Naish)
22 Mathias Vogt
23 Mario Peterscheck
24 Sven Mils
25 Friedwart Ziegler
26 Sebastian Nobis
27 Heino Meyer
28 Kevin Hase
29 Florian Drechsler
30 Martin Oeser
31 Benni Kohl

 

Damen Overall

Name
1 Noelani Sach (Naish)
2 Josephine Scheibe (Fanatic)
3 Linda Salbach (JP)
4 Bettina Kohl (Starboard)
5 Paulina Herpel (Fanatic)
6 Jana Zilich (JP)
6 Sarah Ziegler (JP)
Killerfish German SUP Challenge kuehlungsborn 82

Ergebnisse der Killerfish German SUP Challenge Kühlungsborn

Mit oberen vier Windstärken und etwas über einem Meter Welle begrüßte das Ostseebad Kühlungsborn die zahlreichen Teilnehmer und Besucher der Killerfish German SUP Challenge in Kühlungsborn. Gastgeber Superflavor und der Rollei Windsurf CUP boten für alle Zuschauer und Teilnehmer eine perfekt organisierte Eventmeile als Basis zu den SUP Races auf der Ostsee.

Der als Beach Race im Heat Elimination Verfahren ausgetragene 3. Tourstop der Killerfish German SUP Challenge folgte einem Cross-Course mit vier Wendemarken bei einer Gesamtstreckenlänge von 1km. Vor allem die Upwindpassagen forderten neben den knapp hinter der Brandungszone liegenden Wendemarken ein ausgeprägtes Gleichgewichtsgefühl von den Teilnehmern und machten so die Vorrunden-Heats auch für die Zuschauer zu einem nervenaufreibenden Erlebnis.

Am Ende behielt Kai-Nicolas Steimer aufgrund der besseren taktischen Manöver den gesamten Finallauf über die Oberhand und gewann vor Simon Post und Norman Weber das Beach Race der Killerfish German SUP Challenge in Boltenhagen

Eine sensationelle Leistung zeigten auch die aus dem Süden und Westen der Republik angereisten Paddler, für welche die rauen Bedingungen der Ostsee ein ungewohnter Playground waren. Neben Norman Weber bewies vor allem Hein Droste Stärke im kleinen Finale und schaffte es auf Platz 8 hinter Christian Hahn aus Berlin.

Bei den Damen konnte Noelani Sach ihre Erfahrung auf dem langen Downwindschenkel und in der Welle voll ausschöpfen und gewann vor Anja Schilling und Bettina Kohl.

Für den perfekten Ausklang des Abends sorgte die Liveband „Urban Beach“ und die Liveübertragung des Halbfinalspiels der Fussball WM in Brasilien. Alle Teilnehmer freuen sich schon heute auf das Finale der Killerfish German SUP Challenge 2014 in Pelzerhaken am 06. September 2014.

Ergebnisse Killerfish German SUP Challenge 2014 – Kühlungsborn

 Gewinner Damen:
1. Noelani Sach (Naish)
2. Anja Schilling (Starboard)
3. Bettina Kohl (Starboard)
4. Lucie Reinhold (Fanatic)
5. Dörte Eickelberg (RRD)
6. Katarina Wilcken (JP)

Gewinner Herren:
1. Kai-Nicolas Steimer (Fanatic)
2. Simon Post (JP)
3. Norman Weber (Siren)
4. Carsten Kurmis (Starbaord)
5. Frithjof Sach (Naish)
6. Dirk Herpel (Starboard)

StormSurfers sup challenge

Storm Surfers 3D – Exclusiver Gewinn zur Killerfish German SUP Challenge Kühlungsborn

StormSurfers_BD_facing_final_300dpiDen Gewinnern des Killerfish German SUP Challenge Tourstops in Kühlungsborn winkt eine ganz exklusiver Preis. Die jeweiligen Sieger im Pro, Amateur und Kids Race erhalten eine DVD des Movie Storm Surfers 3D, einer Sportaction-Dokumentation aus dem Hause Red Bull Media, gedreht mit der neuesten state-of-the-art 3D Technologie, stark wie eine Naturgewalt, extrem real, verrückt cool und total am Limit.

In der atemberaubenden Sportdokumentation „STORM SURFERS“ begleiten wir die Surf Legenden Ross Clarke-Jones und dessen langjährigen Freund Tom Carroll auf ihrer von unbändiger Leidenschaft getriebenen Suche nach der „einen“ Welle. Eine Lebenseinstellung, für die nur das Hier und Jetzt existiert und ein visuell umwerfendes, inspirierendes und episches Abenteuer – ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen der 3D-Szene.

killerfish sup challenge kuehlungsborn

Die Killerfish SUP Challenge in Kühlungsborn startet in wenigen Stunden

Nur noch wenige Augenblicke bis zum Start des Events rund um den 3. Tourstop der Killerfish German SUP Challenge in Kühlungsborn. Ab dem morgigen Freitag den 11. Juli kann wieder zu den SUP Paddlen gegeriffen werden. Von Freitag bis Sonntag kann täglich von 10 bis 18:00 das neueste SUP Material der Marken Fanatic, Starboard, JP, RRD, BIC und Naish getrestet werden, und kostenlos an SUP Workshops und Stand Up Paddle Touren teilgenommen werden.

Am Samstag steht dann das Beach Race mit Wertungspunkten zum Killerfish German SUP Champion, Sachpreisen, 1000 Euro Preisgeld und den letzten beiden Wildcards für den Camp David SUP World Cup auf Fehmarn an. Ab 10:00 können sich die besten Stand Up Paddle Pros, Amateure und Rookies auf dem Cross-Kurs in der Brandung vor Kühlungsborn ein taktisches Kräftemessen liefern. Der Wetterbericht verspricht bis zu 80 cm Welle für den Eventzeitraum.

Alle Infos und Anreiseinfaormationen zum Killerfish German SUP Challenge Tourstop in Kühlungsborn findest du hier.

killerfish sup challenge 2014-kuehlungsborn

Die Killerfish German SUP Challenge kommt nach Kühlungsborn

gsc2014-kuehlungsbornBeim nächsten Tourstop der Killerfish German SUP Challenge am 12. Juli 2014 heisst es „Classic meets action!“ Die Villen in Kühlungsborn versetzen dich in eine Atmosphäre des vergangenen Jahrhunderts, die Beachaction der SUP Challenge holt dich auf SUP Board. Bei der Killerfish German SUP Challenge in Kühlungsborn verbindet sich der Charme der „guten alten Zeit“ mit der Dynamik des Trendsport Stand Up Paddling. Bereits vier der insgesamt sechs Wertungsläufe zum German SUP Challenge Champion 2014 sind absolviert. Wird es Kai-Nicoals Steimer schaffen seine Führungsposition zu behaupten und wie steht es um Platz zwei und drei bei den Damen hinter der führenden Noelani Sach? Komme nach Kühlungsborn und werde selbst aktiv oder beobachte die Profis beim fünften Wertungslauf der Killerfish German SUP Challenge 2014!

Beim Killerfish German SUP Challenge Tourstop in Kühlungsborn geht es neben Wertungspunkte zum SUP Challenge Champion 2014 erneut um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro, wertvolle Sachpreise von Goal Zero und die letzten Wildcards für den Camp David SUP World CUP Fehmarn 2014.

Alle Infos zur Anreise und dem Zeitplan der Killerfish German SUP Challenge Kühlungsborn.