Beiträge

surf festival sup challenge

Eventvideo German SUP Challenge 2016 @ Surf Festival Fehmarn

Für alle die sich nicht mehr ganz erinnern können wie das so war beim ersten Tourstop der German SUP Cahllenge 2016 oder sich einfach nur auf den nächsten Tourstop beim SUP World CUP in Scharbeutz einstimmen wollen – Das Video zum Event von Cassian Kallies. Vielen Dank!

german sup challenge fehmarn surffestival 016 07

Ultimate Beachrace Action @German SUP Challenge Fehmarn 016

Das Himmelfahrtswochenende stand mit dem Surffestival Fehmarn ganz im Zeichen des Wassersports. Neben dem Windsurf- und SUP-Testbetrieb des Surf Magazins welcher von hunderten aktiv angenommen wurde, waren die German Freestyle Battles und der erste Tourstop der German SUP Challenge 2016 die Highlights des Events. Top-Stars der Windsurf- und SUP-Szene Philip Köster, Bernd Flessner, Klaas Voget und Moritz Mauch haben sich unter die Besucher und aktiven des Events gemischt.

german sup challenge fehmarn surffestival 016 03

Um punkt 14h startete der Stand Up Paddle Wettbewerb der German SUP Challenge Fehmarn 2016. Bei dem vom Superflavor-Team aufgesetzten Wettkampfformat “Ultimate Beachrace” gingen 10 Paddler zeitgleich an den Start und bewiesen neben Paddel-Power und Strand-Sprintvermögen auch jede Menge Standfestigkeit in der Teils hüfthohen Ostseewelle vor Fehmarn. Neben nationalen Grössen wie Kai-Nicolas Steimer, Carsten Kurmis, Moritz Mauch und Noelani Sach bewiesen auch die Schweden Maya Persson und Andreas Svensson jeweils mit Platz zwei, dass über den Winter hart trainiert wurde.

german sup challenge fehmarn surffestival 016 07

Bei den Jedermann SUP Sprint Rennen zeigte der SUP Nachwuchs, was in ihm steckt. Insgesamt 39 Festivalbesucher zwischen 11 und 58 Jahren wagten sich bei bis zu 5 Windstärken auf den Kurs.

Die Gewinner der German SUP Challenge freuten sich jeweils über ihre UE Roll und insgesamt vier Wildcards für den Mercedes-Benz SUP World Cup in Scharbeutz. Bei der German SUP Challenge geht es neben wertvollen Punkten zum Gesamtsieg der Tour sowie 2000 Euro Preisgeld um Wertungspunkte der SUP Bundesliga German SUP League der SUPAG.

Ergebnisse German SUP Challenge Fehmarn 2016 @surffestival

SUP Ultimate Beachrace Women

  1. Noelani Sach
    2. Maya Persson
    3. Paulina Herpel
    4. Bettina Kohl
    5. Ariane Wittmann
    6. Lilly Düsterbeck
    7. Katarina Lima
    8. Milanka Linde
    9. Navina Linde
    10. Claudia Bastigkeit

 

SUP Ultimate Beachrace Men

1.Kai-Nicolas Steimer
2. Andreas Svensson
3. Moritz Mauch
4. Denny Kambs
5. Axel Bischoff
6. Maui Sach
7. Carsten Kurmis
8. Dirk Herpel
9. Kimo Kersting
10. André Zeglin
11. Martin Oeser/ Sebastian Graeber
13. Michael Pongratz/ Marcus Feistel
15. Christian Keller/ Dirk Utecht
17. Tobias Blase
18. Mathias Vagt
19. Ference Heller

 

German SUP Challenge Termin 2016

03.05. bis 08.05. – Fehmarn / Surffestival
24.06. bis 26.06. – Scharbeutz / Mercedes-Benz SUP World Cup
08.07. bis 10.07. – Kühlungsborn
27.07. bis 31.07. – Sylt / SUP TechRace DM

Infos, Fotos und die kompletten Ergebnislisten findest du auf: www.german-sup-challenge.com

Weitere Infos zur German SUP Challenge und zum Programm rund um unsere Partnermarken RRD, JP Australia, Naish, boot Düsseldorf und UE findest du auf der SUP Eventseite und im Superflavor Surf Magazine.

german sup challenge fehmarn surffestival 016 08

 

 

 

surffestival beachcamp ticket superflavor sup magazine

German SUP Challenge Fehmarn 2016 Beachcamp-Eventticket buchen!

Das German SUP Challenge Fehmarn Beachcamp-Eventticket ist deine Eintrittskarte zum Grenzenlosen Erlebnis am Fehmarnschen Südstrand. Das Beach Camp-Eventticket beinhaltet neben der Startgebühr zu den SUP Races den freien Eintritt auf alle drei Abendveranstaltungen und Zugang zu den warmen Duschen des FeMare Schwimmbades. Als Beachcamper bekommt Ihr natürlich auch eine rudimentäre Stromversorgung (reicht fürs Handy, nicht aber für Kühlschränke oder große Musikanlagen) und habt 24 Stunden Zugang zu den naheliegenden Toiletten. Das Beachcamp-Eventticket gilt für ein Fahrzeug plus Fahrer oder eine Einzelperson. Die Tickets sind stark limitiert und kostet 56.- Euro.

Das Beachcamp des Surf Festival liegt nur wenige Meter vom Wasser entfernt am Ostseestrand direkt auf dem Festivalgelände. Hier trefft ihr gleichgesinnte Surfer und Festival-Freunde, baut Wagenburgen, grillt, feiert und schließt Surf-Freundschaften fürs Leben.

Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre ist das Beachcamp kostenlos.

Die Tickets gelten grundsätzlich für den gesamten Festival Zeitraum vom 5. – 8.Mai 2016. Ihr bekommt nach rechtzeitig abgeschlossener Bestellung und Bezahlung die Tickets von uns per Post geschickt.

Wer nur als Tagesgast zur German SUP Challenge beim Surf Festival Fehmarn kommt kann seine Startgebühr auch ohne Beachcampticket zu 25 Euro buchen.

Jetzt zur German SUP Challenge anmelden!

gsc15 fehmarn

Killerfish German SUP Challenge Fehmarn 2015 – Alle Infos!

Das Surf & SUP Opening Fehmarn ist der offizielle Startschuss für die Surf- und SUP Saison in Deutschland. Es bietet eine einmalige Kombination aus SUP Wettkampf und SUP Test. Nur hier gibt es ein Testival für das neueste Surf- und SUP-Equipment in Verbindung mit einem Tourstopp der erfolgreichesten Eventserie im Stand Up Paddling, der Killerfish German SUP Challenge.  Besucher können die Wettbewerbe der Profis beobachten,  sich bei den Jedermann SUP Rennen ein Kräftemessen liefern und das brandneue 2015er SUP Material anschauen und testen.

gsc15 fehmarnWann?
Vom 01. bis zum 03. Mai 2015

Wo?
Das Surf & SUP Opening Fehmarn findet am Wulfener Hals statt.

Was?
Am Samstag findet das Technical Beach Race statt. Der Streckenverlauf erfolgt in Ufernähe um mehrere Bojen. Der Kurs hat eine Paddledauer von ca. 10 bis 12 Minuten und wird im Heat Elimination Verfahren durchgeführt. Je Heat gehen 6 Starter zeitgleich an den Start. Der Kurs wird an die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort angepasst. Ziel und Start des Beach Race liegen auf dem Strand. Der Zieleinlauf erfolgt durch einen kurzen Sprint welcher mit dem Paddle in der Hand vollzogen werden muss.

Am Sonntag folgt im Rahmen der Killerfish German SUP Challenge Fehmarn ein Long Distance Race mit einer Strecke von ca. 8km Länge. Dieses wird als Kursrace über die offene Ostsee und den Burger Binnensee ausgelegt werden. Neben Wertungspunkten der German SUP League der GSUPA und Punkten zum SUP Challenge Champion 2015 geht es für den Overallsieger des Tourstop auf Fehmarn um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro.

Wer lieber entspannt cruisen möchte nimmt kostenlos, auf aktuellem SUP Material von den Top Brands BIC, Fanatic, JP, Maui Ultra Fins, Naish, RED, RRD und Starboard an SUP Workshops und geführten SUP Touren vom Superflavor SUP Team teil.

Es wird empfohlen Neoprenschuhe und Kälteschutzbekleidung (Neoprenanzug) mitzunehmen. Es besteht bei allen Aktivitäten Leashpflicht!

Zeitplan:

Freitag 01. Mai 2015
SUP Workshops
SUP Touren
SUP Test

Samstag 02. Mai 2015
11:00  Jederman/Kids SUP Race
13:30  Ridersmeeting Pro Races
14:30  Start – Beach Race Killerfish German SUP Challenge
19:00  Siegerehrung Jedermann/Kids SUP Race
ganztägig SUP Tests

Sonntag 03. Mai 2015
11:00  Ridersmeeting Pro Races
12:00  Start – Longdistance Race Killerfish German SUP Challenge
15:00  Siegerehrung
ganztägig SUP Tests

 

Anmeldung
Eine Anmeldung zu den SUP Races ist von Freitag 01.05. bis Sonntag 03.05. um 10:00 Uhr vor Ort  möglich. Es gilt das Rulebook der GSUPA.
Startgebühr der Pro Races vor Ort 30.- Euro. Im Vorverkauf über Paypal nur 25.- Euro. Eine Anmeldung für die Jedermann- und Kids SUP Races erfolgt ausschliesslich vor Ort. Rookies starten zu 10.- Euro je Event und Kids starten bei der Killerfish German SUP Challenge kostenlos.

 

Unterkünfte und Übernachtung
Fahrerlager:
Der Campingplatz Wulfener Hals stellt ein Fahrerlager für alle Teilnehmer bereit. Hier könnt ihr für eine Kostenpauschale von 45,00 € pro Person für die gesamte Eventdauer vom 30.04. – 03.05.15 mit euren Autos, Bussen und Wohnmobilen stehen und übernachten. In der Pauschale ist die Nutzung eines Stromanschlusses, der Duschmöglichkeiten und Toiletten enthalten. Bittet meldet euch hierfür bei eurer Ankunft einfach an der Rezeption des Campingplatzes an!

Campingplatz oder Mietunterkünfte:
Der Camping- und Ferienpark Wulfener Hals bietet neben Camping- und Wohnmobilstandplätzen viele verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten (Appartements, Mobilheime oder Mietwohnwagen). Nähere Informationen zum Angebot findet ihr unter www.wulfenerhals.de, Tel.: 04371-8628-0, info@wulfenerhals.de.

 

Anreise
Camping- und Ferienpark Wulfener Hals
Wulfener-Hals-Weg 100, Wulfen
23769 Fehmarn


Weitere Infos zur Killerfisch German SUP Challenge findest du auf der SUP Eventseite der Webseite des DWC , dem Superflavor Surf Magazine und Killerfish Hot Energy.

killerfish german sup challenge 2014 fehmarn 03

SUP Action beim ersten Tourstop der Killerfish German SUP Challenge auf Fehmarn

Das Rollei Surf und SUP Opening Resort am Wulfener Hals auf Fehmarn bot den Teilnehmern und Zuschauern am vergangenen Wochenende eine grandiose Kulisse für den ersten Tourstop der Killerfisch German SUP Challenge 2014. Trotz der teilweise kalten Temperaturen stiegen insgesamt 58 Starter in den Disziplinen Technical Beach Race und Long Distance auf SUP Boards um sich im Wettkampf zu messen.

Der Samstag lockte mit strahlendem Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen und einer leichten Brise. Optimale Bedingungen für die Stand Up Paddle Races. Zunächst starteten die Amateure der Klassen: Kids, Frauen und Männer auf den 800m Kurs mit fünf Wendemarken. Nach einer kurzen Pause folgten die Pro Races der Damen und Herren. Der gegen den Nachmittag stark abfallende Meeresspiegel wurde für alle Teilnehmer zur Herausforderung. Hier kam es auf Finger- und Fußspitzengefühl an, um weder mit dem SUP Paddle noch mit der Finne auf den knapp unter Wasseroberfläche liegenden Sandbänken aufzusetzen. In der Pro Wertung der Killerfish German SUP Challenge der Männer siegte Kai-Nicolas Steimer (Fanatic), vor Simon Post (JP) und Christian Hahn (Naish). Bei den Damen konnte sich Noelina Sach (Naish) an die Spitze kämpfen und verwies Paulina Herpel (Fanatic) und Bettina Kohl (Starboard) auf Platz zwei und drei. Insgesamt konnten sich die Sieger über 1.000 € Preisgeld und Sachpreise freuen.

Treu dem Killerfish Motto „Zahm war gestern“ zeigte sich das Wetter am Sonntag von seiner bissigen Seite. Wind um 18 Knoten und noch tiefere Temperaturen ließen das Teilnehmerfeld für das Long Distance SUP Race auf eine kleine Teilnehmerstärke schrumpfen. Der SUP Rough Water Cross Kurs mit zwei Wendemarken beinhaltete zwei Downwindpassagen auf welchem Kai-Nicolas Steimer (Fanatic) wie schon bei den Beach Races dominierte. Zweiter wurde Marek Fuhrmann (Fanatic) vor Simon Post (JP). Bei den Damen konnte sich Noelina Sach (Naish) vor Paulina Herpel (Fanatic) behaupten. Die beiden Gewinner des Long Distance Races Kai- Nicolas Steimer und Noelani Sach gewannen jeweils eine Wildcard für den Camp David SUP World CUP der vom 18.-20. Juli ebenfalls auf Fehmarn stattfinden wird.

Ergebnisse Killerfish German SUP Challenge 2014 – Fehmarn

Pro Beach Race Herren
1. Kai-Nicolas Steimer (Fanatic)
2. Simon Post (JP)
3. Christian Hahn (Naish)
4. Thomas wendt (Fantic)
5. Steven Bredow (Mistral)

Pro Beach Race Damen
1.Noaelani Sach (Naish)
2. Paulina Herpel (Fanatic)
3. Bettina Kohl (Starboard)
4. Magdalena Ohm
5. Swantje Malicke

Amateur Beach Race Herren
1. Alexander Neubert
2. Andreas Reese
3. Julien Pochrandt
4. Björn Dankers
5. Kilian Kraushaar

Kids Race
1. Sarah Ziegler
2. Lisa Nagel
3. Alea Balzer
4. Amelie Balke

Pro Race Long Distance Herren
1. Kai-Nicolas Steimer (Fanatic)
2. Marek Fuhrmann (Fanatic)
3. Simon Post (JP)
4. Thomas wendt (Fantic)
5. Steven Bredow (Mistral)

Pro Race Long Distance Damen
1.Noaelani Sach (Naish)
2. Paulina Herpel (Fanatic)

 

Actionpics zum Killerfish german SUP Challenge Tourstop 2014 auf Fehmarn gibts in der Media Galerie.

sup-challenge-fehmarn

SUP Beach Cup Fehmarn 01.05. bis 04.05.

Der SUP Beach Cup des Surf & SUP Opening Fehmarn ist der offizielle Startschuss für die Surf- und SUP Saison in Deutschland. Es bietet eine einmalige Kombination aus Contest und Testen. Nur hier gibt es ein Testival für das neueste Surf- und SUP-Equipment in Verbindung mit einem Tourstopp der erfolgreichesten Eventserie im Stand Up Paddling, der Killerfish German SUP Challenge.  Besucher können die Wettbewerbe der Profis beobachten  sich bei den Jedermann SUP Rennen ein Kräftemessen liefern und das brandneue 2014er SUP Material anschauen und testen.

Wann?
Vom 01. bis zum 04. Mai 2014 wird Fehmarn ganz im Focus der Wassersportler stehen. Der Termin wird von vielen mit einem Brückentag für einen Kurzurlaub und den ersten SUP Trip an die Küste genutzt. Welchen besseren Zeitpunkt könnte es für ein Surf & SUP Opening geben?

Wo?
Das Surf & SUP Opening Fehmarn findet am Wulfener Hals statt. Die Location hat sich als langjähriger Standort des Surf Festivals und als Tourstopp des Rollei Windsurf Cups bewährt. Mit dem Burger Binnensee steht ein großes geschlossenes Stehrevier als optimale Area für das Testival sowie das SUP Longdistance Race der Killerfish german SUP Challenge zur Verfügung. Auf der offenen Ostsee kommen die Stand Up Paddler bei den Technical Beachraces auf  ihre Kosten.

Was?
Am Samstag findet das Technical Beach Race statt. Der Streckenverlauf erfolgt in Ufernähe um mehrere Bojen. Der Kurs hat eine Paddledauer von ca. 10 bis 12 Minuten und wird im Heat Elimination Verfahren durchgeführt. Je Heat gehen 6 Starter zeitgleich an den Start. Der Kurs wird an die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort angepasst. Ziel und Start eines Beach Race liegen auf dem Strand. Der Zieleinlauf erfolgt durch einen kurzen Sprint welcher mit dem Paddle in der Hand vollzogen werden muss.

Am Sonntag folgt im Rahmen der Killerfish German SUP Challenge ein Long Distance Race mit einer Strecke von ca. 8km Länge. Dieses wird als Kursrace über die offene Ostsee und den Burger Binnensee ausgelegt werden. Je nach Windstärke kann die Streckenlänge aus Sicherheitsgründen verkürzt werden. Main Event des Killerfish German SUP Challenge Tourstop auf Fehmarn ist  das Technical Beach Race. Hier geht es neben  Wertungspunkte zum SUP Challenge Champion 2014 um ein Preisgeld von insgesamt 1000 Euro. Beim Longdistance SUP Race können weitere Wertungspunkte gewonnen werden.

Wer lieber entspannt cruisen möchte nimmt kostenlos, auf aktuellem SUP Material von den Top Brands BIC, Fanatic, FCS, JP, Maui Ultra Fins, Naish, RED, RRD und Starboard an SUP Workshops und geführten SUP Touren vom Superflavor SUP Team teil.

Es wird empfohlen Neoprenschuhe und Kälteschutzbekleidung (Neoprenanzug) mitzunehmen. Es besteht bei allen Aktivitäten Leashpflicht!

Zeitplan:

Donnerstag 01. Mai 2014
SUP Workshops
SUP Touren

Freitag 02. Mai 2014
SUP Workshops
SUP Touren

Samstag 03. Mai 2014
11:00  Jederman/Kids SUP Race
13:30  Ridersmeeting Pro Races
14:30  Start – Beach Race Killerfish German SUP Challenge
19:00  Siegerehrung

Sonntag 04. Mai 2014
11:00  Ridersmeeting Pro Races
12:00  Start – Longdistance Race Killerfish German SUP Challenge
15:00  Siegerehrung

Eine Anmeldung zu den SUP Races ist von Donnerstag 01.05. bis Samstag 03.05. um 10:00 Uhr vor Ort  möglich. Alle SUP Board und Event Regularien findest du auf der Eventseite.