Beiträge

german sup challenge 2012 berlin 30 - GSC Tourstopp No.4 - Der Nightflight SUP Sprint funkelte über Berlin

GSC Tourstopp No.4 – Der Nightflight SUP Sprint funkelte über Berlin

Am vergangenen Wochenende fand, mit dem Nightflight SUP Sprint an der Wakeboard Anlage Berlin Grossbeeren, der vierte Tourstop der Superflavor German SUP Challenge 2012 statt. Insgesamt wagten sich in Berlin bei der grössten SUP Race Serie Deutschlands knappe 40 Aktive in die von einer 50.000 Watt Flutlichtanlage erleuchteten Flachwasser-Arena von Grossbeeren.

Bei lauen Sommernachtstemperaturen wurde mit speziell illuminierten SUP Paddle und Boards auf der Ringarena um wertvolle Punkte zum Gesamtsieg der German SUP Challenge gefightet. In der Fitness Class im K.O. System über eine Distanz von 800m, in der Race Class über die Sprintdistanz von 2400m.

Im grossen Starterfeld der Fitness Class stand merklich der Spass im Vordergrund. Mit Ehrgeiz wurde auf den Geraden der Sprintarena gepaddelt was das Zeug hält, in den eng bemessenen Kurven wurden jedoch Rangeleien mit Paddle und Board lächelnd in kauf genommen. Das grösste Durchhaltevermögen noch Vor- und Finalrunde hatte bei den Herren Kai Nicolas Steimer und bei den Damen Manuela Naumann.

In der Race Class 14.0 kam es zu einem nervenaufreibenden Kampf zwischen dem Vohrjahres Nightflight-Sieger Olaf Schwarz, Kai-Nicolas Steimer, Frithjof Sach und dem aus Hawaii angereisten Robert Stehlik, aus welchem Schwarz knapp vor Stehlik als Sieger hervor ging. In der Race Class 12.6 der Herren wird das letzte Rennen in Pelzerhaken entscheiden ob André Zeglin oder Christian Hahn den Toursieg nach Hause fahren werden. Beide liegen nach Punkten derzeit gleich auf.

Bei den Damen konnte Noelani Sach die Führung zum SUP Challenge Gesamt-Titel übernehmen und verwies die Gewinnerin der letzten beiden Jahre, Corinna Hahn auf den zweiten Rang. Dritte wurde die ebenfalls aus Berlin stammende Manuela Naumann.

Das Finale der German SUP Challenge 2012 wird am 08. September 2012 in Pelzerhaken im Rahmen des SUP & Kitefestival ausgefahren. Die SUP Rennen der GSC in Pelzerhaken sind Wertungsläufe für die Sprintdistanz der 1. offenen deutschen Meisterschaft im Stand Up Paddling (DKV). Das SUP und Kitefestival Pelzerhaken findet vom 07.-09. September statt.

Ergebnisse GSC Nightflight SUP Sprint Berlin

 Race 14.0 Man

  1. Olaf Schwarz (Naish)
  2. Robert Stehlik (Starboard)
  3. Kai Nicolas Steimer (Mistral)

Race 12.6 Man

  1. André Zeglin (Starboard)
  2. Burkhard Hauer (Tabou)
  3. Christian Hahn (Naish)

Fitness Man

  1. Kai Nicolas Steimer (Mistral)
  2. Thomas Wendt (Naish)
  3. Andre Krause (Naish)

Race 12.6 Woman

  1. Noelani Sach (Starboard)
  2. Corinna Hahn (Fanatic)
  3. Manuela Naumann (Naish)

Fitness Woman

  1. Manuela Naumann (Naish)
  2. Carla Wendt (Naish)
  3. Carolin Wesche (Starboard)

 

Zu den Fotos der GSC Nightflight SUP Sprint Berlin

gsc nightflight 2012 - German SUP Challenge 2012 - Nightflight SUP Sprint Berlin

German SUP Challenge 2012 – Nightflight SUP Sprint Berlin

gsc-nightflight-2012Es ist wieder soweit. Das in Europa einmalige Highlight der German SUP Challenge ist zurück. Mit dem Nightflight SUP Sprint holt superflavor das NASCAR Prinzip aufs Wasser. Face to Face mit deinem Gegner, im KO-System in der 800meter Ringarena von Grossbeeren bei Berlin. Und das ganze mitten in der Nacht, beleuchtet durch eine 50.000 Watt Flutlichtanlage. Stand Up Paddling Extreme!

Das Rennen
Der Nightflight SUP Sprint ist ein Kurzstrecken Stand Up Paddle Rennen für Jedermann. Die Rundenlänge beträgt 800m. Der Nightflight SUP Sprint wird bis zum Finale als Matchrace ausgetragen. Zugelassen sind alle Stock Boards bis 12.6 in der Fitness Class. In der Race Class wird in den Bordlängen 12.6 und 14.0 gestartet. Die Sprintdistanz beträgt hier 2400m. Race Boards werden nicht gestellt und sind zum Event mit zu bringen. Stand Up Paddle Boards für die Fitness Class werden vom Veranstalter der German SUP Challenge zur Verfügung gestellt. Es können aber gerne eigene Boards verwendet werden.

Zeitplan Stand Up Paddle Race
Samstag 11.08.2012
17:00 – 20:00       SUP Test und Training auf dem Badesee
19:30                   Riders Meeting
21:00 – 23:30       Nightflight SUP Sprint
23:50                   Siegerehrung

Rahmenprogramm
Das Rennen beginnt mit Einsetzen der Dämmerung um 21.00 Uhr. Für alle aktiven Race-Teilnehmer und Zuschauer besteht bereits den ganzen Tag über ab 17:00 die Möglichkeit, kostenlos das Stand Up Paddeln selbst zu erleben. Für die ersten Stehversuche auf dem Wasser steht ein 1200 m² grosser Naturbadesee zur Verfügung. Ausserdem kann die Beachvolleyball Anlage genutzt werden um sich aktiv der Sonne zu stellen.

Anreise
Wakeboard Grossbeeren Bahnhofstraße 49, 14979 Großbeeren

Anmeldungen zu den SUP Races sind noch bis zum Ridersmeeting am Samstag 11.08. um 19:30 möglich oder vorab auf der Eventseite der German SUP Challenge.
Informationen: http://www.german-sup-challenge.com

superflavor nightflight sup sprint 51 - Superflavor Nightflight SUP Sprint erleuchtet Berlin

Superflavor Nightflight SUP Sprint erleuchtet Berlin

superflavor nightflight sup sprint 51Am vergangenen Wochenende fand, mit dem Nightflight SUP Sprint an der Wakeboard Anlage Berlin Grossbeeren, der fünfte und letzte Tourstop der Superflavor German SUP Challenge 2011 statt. Insgesamt wagten sich am Finaltag der grössten SUP Race Serie Deutschlands über 30 Aktive in die von einer 50.000 Watt Flutlichtanlage erleuchteten Flachwasser-Arena.
Auf speziell illuminierten SUP Boardswurde auf der Ringarena von Grossbeeren bei Berlin gefightet. In der Fun Class im K.O. System über eine Distanz von 800m, in der Race Class über die Sprintdistanz von 2400m.

Da in der Fun Class auf einheitlichen Naish Nalu 11.6 gestartet wurde, war für das erlangen der nächsten Rund eine ausgefeilte Paddeltechnik oder an die Regellegalität grenzender Körper- und Boardeinsatz von Nöten. Vor allem in den Kurven kam es zu spektakulären Szenen, die das anfeuernde Publikum aus den Sitzen riss und den einen oder anderen Stand Up Paddler bei zu riskanten Manövern vom Board fegte.

In der Race Class kam es zu einem erbitterten Zweikampf zwischen dem amtierenden Deutschen Meister Olaf Schwarz und dem aus Dänemark angereisten Adam Malling, aus welchem Schwarz als Sieger hervor ging. Leicht abgeschlagen landeten die Berliner Christian Hahn und Andreas Wolter auf den Plätzen drei und vier.

superflavor nightflight sup sprint 18

Bei den Damen konnte Corinna Hahn Ihren SUP Challenge Gesamt-Titel des Vorjahres verteidigen obwohl sie nur auf Platz zwei hinter Christina Bauer und vor Caralina Malling aus Dänemark landete.
Unter dem Berliner Sternenhimmel war der Nightflight SUP Sprint das Highlight der deutschen SUP Race Saison. Die Teilnehmer wie auch der Berliner Veranstalter Superflavor waren über glücklich mit der regen Beteiligung an den SUP Veranstaltungen der German SUP Challenge 2011 und freuen sich auf die neue SUP Race Saison 2012 welche im April beginnen wird.
Weitere Info unter: http://www.german-sup-challenge.com

Ranking – GSC 2011 – Superflavor Nightflight SUP Sprint
Fun Class Girls:
1 Alexandra Freyer
2 Christina Bauer
3 Corinna Hahn

Fun Class Männer:
1 Adam Malling
2 Andreas Wolter
3 Ole Schwarz

Race Class Männer:
1 Olaf Schwarz
2 Adam Malling
3 Christian Hahn

Race Class Girls:
1 Christina Bauer
2 Corinna Hahn
3 Caralina Malling

Gesamtwertung und Sieger der Superflavor German SUP Challenge 2011

Race Class Man: 1. Adam Malling/2. Christian Hahn/3. Olaf Schwarz
Race Class Woman: 1. Corinna Hahn/2. Caralina Malling/3. Christina Bauer
Fun Class Man: 1. Ole Schwarz/2. Michael Pongratz /3. Samuel Ludwig
Fun Class Woman: 1. Manuela Naumann /2. Alexandra Freyer /3.Daniela Langhans

gsc-sup berlin scharfenberg

Race around Scharfenberg – German SUP Challenge in die Saison 2011 gestartet

Bei bestem Wettkampf-Wetter startet am 16.04.2011 der Erste von insgesamt fünf Tourstops der German SUP Challenge 2011 in Berlin.

Insgesamt nahmen 98 Aktive aus Deutschland und dem angrenzenden europäischen Ausland am Race around Scharfenberg in den Klassen Outrigger Canoe, Surfski und Stand Up Paddle teil. Gepaddelt wurde auf einem Rundkurs eine Strecke zwischen 5,6km und 16,5km über den Tegelersee in Berlin.

gsc-sup berlin scharfenberg

Bei den Stand Up Paddlern wurde in der Fun Class auf SUP Boards bis 12.6 und in der Race Class auf Boards bis 14.0″ gestartet.  Die optimalen Wetterverhältnisse liessen neu Streckenrekorde zu, sodass die ersten mit einer Zeitverbesserung von knapp 10 Minuten im Vergleich zum Vorjahr ins Ziel kamen.

In der Race Class der Herren kam Adam Malling aus Dänemark auf seinem Naish Glide Javelin vor Markus Perrevoort (Naish Glide Javelin AST) und Superflavor Teamrider Christian Hahn (Naish Glide Javelin) dicht gefolgt von André Zeglin und Letztjahres-Gewinner Andreas Wolter ins Ziel. Bei den Damen gewann in der Race Class die Vohrjahres Toursiegerin der German SUP Challenge Corinna Hahn auf ihrem Naish Glide Catalina.

Die Fun Class war vor allem mit Newcomern im SUP Sport stark besetzt und konnte vor allem im Starterfeld der Damen mit einem grossen Teilnehmerzuwachs punkten. Kurz nach dem Zieleinlauf wurden unter den Teilnehmern bereits Startegiepläne für den nächsten SUP Tour Stop der German SUP Challenge am 14.05.2011 am Blackfoot Beach in Köln geschmiedet.

SUP Race Class Herren
1. Adam Malling – Naish Glide Javelin
2. Markus Perrevoort – Naish Glide Javelin AST
3. Christian Hahn – Naish Glide Javelin

SUP Fun Class Herren
1. Manuel Bruck – Starboard 12.2
2. Samuel Ludwig – Naish Nalu 11.6
3. Dirk Oschetzke – Naish Nalu 11.6
4. Michale Pongratz – Naish Nalu 11.6

SUP Race Class Damen
1. Corinna Hahn – Naish Glide Catalina

SUP Fun Class Damen
1. Caralina Malling – Naish Nalu 11.6
2. Daniele Langhans – Naish Nalu 11.6
3. Maunuel Naumann – Naish Nalu 11.6

Super Wetterprognosen fürs Race around Scharfenberg

Der deutsche Wetterdienst prognostiziert für das kommende Wochenende strahlenden Sonneschein bei wenig Wind. Die German SUP Challenge 2011 startet mit beste Vorraussetzungen um die Zeiten der Gewinner des Race around Scharfenberg 2010 Andreas Wolter, Christian Hahn und Benno Cremer zu unterbieten. Leicht werden es die drei trotz allem nicht haben, denn es hat sich starke Konkurrenz aus dem Süden der Republik und dem angrenzenden Ausland angekündigt.

Run auf Startplätze für German SUP Challenge Race No1 in Berlin

german sup challenge 2011 German SUP Challenge Race No1 in BerlinDer Run auf die Startplätze bei deutschlands erstem SUP Race der Saison 2011 begann bereits im Januar. Nun sind die Startplatze fast vollständig belegt. Der Startschuss für das 5km Race fällt um 12:10 Uhr. Alle Teilnehmer müssen sich bis 10:00 Uhr auf dem Eventgelände eingefunden haben. Für alle die nicht aktiv am Stand Up Paddle Race teilnehmen wollen, besteht die Möglichkeit am Wettkampftag kostenlos das Stand Up Paddeln zu erleben. Superflavor und die SUP Academy werden dir beratend bei Seite stehen, wenn du die ersten Stehversuche auf dem Wasser unternehmen möchtest. Zur Verfügung stehen dir hierzu die neuesten SUP Boards und Paddle der angesagtest SUP Marken.