Beiträge

Mercedes-Benz SUP World Cup

Stand Up Paddler erobern drei Tage lang Scharbeutz beim Mercedes-Benz SUP World Cup

Am Freitag beginnt der Mercedes-Benz SUP World Cup in Scharbeutz. Bis zum Sonntag erleben die Zuschauer in dem Ostseebad ein Wassersport-Festival für Jedermann, bei dem neben den besten Profis der Welt auch Amateure, Hobbysportler, Promis sowie Kinder und Jugendliche auf das Board steigen.

Erstes Highlight am Eröffnungstag ist das Charity Race. Mit prominenten Gesichtern verstärkte Teams kämpfen in einer Staffel über vier Mal 250 Meter um den ersten Sieg beim Mercedes-Benz SUP World Cup. Das Gewinnerteam erhält einen Scheck über 3000 Euro, der für einen wohltätigen Zweck gespendet wird. Mit dabei sind unter anderem der Schauspieler Lukas Sauer, die Musiker Ronja Hilbig und Prince Alec, der Junioren-Ruderweltmeister Tim Ole Naske sowie Athleten des Eishockeyteams Crocodiles Hamburg. Der Schauspieler Felix von Jascheroff wird am Samstag zudem an der Mercedes-Benz #sportsgarage Autogramme geben.

Am Samstag beginnen die ersten Vorläufe im Technical Race. In dieser Disziplin müssen die Teilnehmer auf einem ufernahen Kurs fünf Bojen umkurven. Dabei kommt es nicht nur auf Schnelligkeit, sondern auch Technik und Geschicklichkeit an. Die jeweils Schnellsten kommen eine Runde weiter, bis im Finale am Nachmittag der Gesamtsieger ermittelt wird. Die zweite Disziplin Long Distance erfordert dagegen maximale Kondition, wenn eine Renndistanz von 10.000 Metern bewältigen werden muss. Das Gesamtpreisgeld für beide Disziplinen beträgt 20.000 Euro.

In der Damenkonkurrenz der Profis werden die deutschen Fans Sonni Hönscheid die Daumen drücken. Die auf Sylt geborene Weltranglistenerste gilt zusammen mit Vorjahressiegerin Fiona Wylde (USA) als eine der Top-Favoriten auf den Gesamtsieg. Aber auch Noelani Sach aus Eutin, die bei der EuroTour auf Rang drei liegt, ist trotz der starken internationalen Konkurrenz ein Spitzenplatz zuzutrauen.

Bei den Herren ist der Australier und Führende der Weltrangliste Michael Booth Anwärter auf den Sieg in Scharbeutz. Das will Vorjahresgewinner Connor Baxter (USA) verhindern und seinen Titel beim Mercedes-Benz SUP World Cup verteidigen. Aus deutscher Sicht interessant dürfte das Abschneiden des dreimaligen Kanu-Olympiasiegers Sebastian Brendel in diesem Weltklassefeld der SUP-Spezialisten sein. Damit die Zuschauer kein Duell auf der Ostsee verpassen, wird das Wettkampfgeschehen auf einem großen LED-Display auf dem Vorplatz der Seebrücke übertragen. Auch auf der Homepage www.supworldcup.de können die Rennen im Livestream verfolgt werden.

Hobbysportler und Amateure kommen in Scharbeutz ebenfalls zum Zug und kämpfen bei dem Jedermann-Rennen über 6000 Meter um den Sieg. Auf die Gewinner warten dabei wertvolle Sachpreise. Für Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren wird ein Youth Race über einen Kilometer ausgetragen, bei Yoga- und Pilates-Demos lernen die Besucher, wie man auf dem Board optimal entspannen kann. Bei der großen Herstellermesse mit angeschlossenem Testival, die im Rahmen des Mercedes-Benz SUP World Cup stattfindet, kann das neueste SUP-Equipment ausgeliehen und sofort auf der Ostsee ausprobiert werden.

Auch der Wettergott spielt beim Mercedes-Benz SUP World Cup mit. Für das Wochenende sind in Scharbeutz Sonnenschein und sommerliche Temperaturen angesagt. So können sich Teilnehmer und Besucher nach der Eröffnungsfeier am Freitag um 19 Uhr bei der ersten Party im Veranstaltungszelt am Kurpark mit Prince Alec und DJ Harry Kohrt perfekt auf das Wassersport-Highlight einstimmen.

sup world cup infos sup challenge

SUP Challenge 2016 beim SUP World Cup Scharbeutz – Alle Infos

Der Mercedes Benz SUP World Cup 2016 findet in wenigen Tagen zum fünften Mal insgesamt statt. und mit ihm der zweite Tourstop der German SUP Cahllenge 2016. Grund genug für uns Euch mit den wichtigsten Informationen zu versorgen und höchste Zeit sich anzumelden, für alle die es bisher haben schleifen lassen.

 

Der Mercedes Benz SUP World Cup 2016 findet vom 24. bis 26. Juni 2016 in Scharbeutz statt. Neben den Stand Up Paddle Wettkämpfen wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm auf und neben dem Wasser geben, das neben SUP Yoga und SUP Polo auch vielfältige Workshops enthalten wird. Der Mercedes-Benz SUP World Cup ist gleichzeitig auch Testival und Herstellermesse. Namhafte Produzenten präsentieren auf dem Veranstaltungsgelände Top-Marken, die nicht nur in Augenschein genommen, sondern auch sofort ausprobiert werden können. Abgerundet wird das Ganze Eventsetup durch einen leckeren Gastro- und Partybereich, der Euch bis spät in die Nacht bei Laune halten wird.

 

Die SUP Wettkampfformate

Wenn du nicht zu den geladenen Gästen für die Promistaffel gehörst, kannst du dich einzeln oder kombiniert für die Disziplinen Sprint und Long Distance anmelden. Zuvor must du dir aber noch überlegen ob du gemeinsam Mit Kai Lenny und Co. bei den Super Pros innerhalb der Stand Up World Series oder bei den nationalen Elite, den Amateuren starten möchtest. In beiden Fallen gibt es einen 320m langen Sprintkurs und ein Long Distance Rennen, welches bei Nord-/Ostwind als 13km Downwinder von Peözerhaken nach Scharbeutz ausgefahren wird, bei allen anderen Windfrichtungen als Kursrennen vor dem SUP World Cup Eventgelände in Scharbeutz. Das Kursrennen hat bei den Pros eine Länge von 10 Kilometern, bei den Amateuren eine Gesamtlänge von 6K. Zusätzlich gibt es Entry Level Distance Race über 2,9 Kilometer Länge für den ambitionierten SUP Einsteiger.

Teilnehmer für die Prowertung der Waterman League der Stand Up World Series melden sich direkt auf der Waterman League Website an. Teilnehmer der Amateur-Wertungen des SUP World CUP finden die Anmeldung dirket auf der SUP World Cup Eventwebseite.

sup world cup spint mapssup world cup distance map

Die Wertungsklassen

In erster Linie geht es natürlich um den Titel des SUP World Cup Germany und Preisgelder im Wert von 25.000 Euro. Bei den Pro Rennen der Waterman League gibt es Wertungspunkte für die Stand Up World Series und zusätzlich eine Wertung für die SUP Racer World Rankings. Overall gibt es für den SUP World CUP Scharbeutz als offoiziller Werrtungslauf der German SUP Challenge Punkte für die größte nationale SUP Tour zählt auch für die German SUP League (nationale Rangliste) ein. Da der Mercedes-Benz SUP World Cup als Sechs-Sterne-Event in der höchsten Kategorie eingestuft ist, sind hier für deutsche Paddler die meisten Wertungspunkte zu holen. Gezählt wird in allen Disziplinen die Platzierung von der Pro Devision abwärts bis zum letzten Teilnehmer der Amateure. Wer in der nationalen SUP Bundesliga, der German SUP League geführt werden möchte, muss sich hier registrieren.

 

Die Boardformate

Der Mercedes_benz SUP World Cup 2016 ist in den Devisions Pro und Amateur offen bis 14 Fuss. laut Reglemet gibt es keine Beschränkungen in Breite und Gewicht der SUP Boards. Das SUP Paddle ist in Länge und Blattgröße frei wählbar.

 

Zeitplan SUP World CUP 2016

Freitag
12 – 19 Uhr SUP-Messe & -Testival, Eventradio & Rahmenprogramm
14 – 16 Uhr Promi- & Medien-Staffel-Race (4 x 250m)
16 Uhr Siegerehrung Promi- & Medien-Staffel-Race
14 – 16 Uhr Registrierung Pro Races (Stand Up World Series)
16 – 19 Uhr Registrierung Amateur Races
16 – 19 Uhr freies Training Profis & Amateure
19.00 Uhr Eröffnungsfeier
19.30 Uhr DJ Elvin Addo
Samstag
8.00 – 9.00 Uhr Nachmeldungen Amateure
9.00 Uhr Paddlers Meeting 500 m Sprint
10 – 19 Uhr SUP-Messe & -Testival, Eventradio & Rahmenprogramm
10 – 13.00 Uhr Vorläufe Sprint Amateure
13 – 14.00 Uhr Corporate Race / Firmen-Mannschaften
14 – 15 Uhr Nachmeldungen Amateure Distance Races
14 – 16.00 Uhr Vorläufe Sprint Pro’s
15.50 Uhr Verlosung Longboard Mercedes Stand
16 – 16.30 Uhr HF und Finale Sprint Amateure
17.00 Uhr HF und Finale Sprint Pros
18.00 Uhr Siegerehrung Sprint Amateure / Pros’s
19 – 24.00 Uhr Salsa Dance Club by „Cafe Wichtig“
Sonntag
8.00 – 9.00 Uhr Nachmeldungen Long Distance Amateure
10 – 16.30 Uhr SUP-Messe & -Testival, Eventradio & Rahmenprogramm
9.00 Uhr Paddlers Meeting
10.00 Uhr SUP Yoga
10.30 Uhr Kid’s Race (frei für alle Kinder 12 bis 16 Jahre) mit anschließender Siegerehrung
11.30 Uhr Entry Level Fun Race (2,9 km) mit anschließender Siegerehrung
13.00 Uhr Start Long Distance Amateure
15.00 Uhr Start Long Distance Pros
15:45 Uhr Verlosung Longboard Mercedes-Stand
16 Uhr Siegerehrung Long-Distance Amateure / Pros’s
16.30 Uhr Veranstaltungsende

Die Eventanschrift vom SUP World CUP Scharbeutz lautet:

Seebrücke
Strandallee 124
23683 Scharbeutz

 

Alle Informationen findest du tagesaktuell unter:

http://www.supworldcup.de/
http://watermanleague.com
https://www.german-sup-challenge.com/
http://www.sup-league.com/