Melde Dich jetz für die Events der German SUP Challenge 2012 an. Alles Wissenswerte zur grössten SUP Eventserie Deutschlands, der German SUP Challenge, findest du kurz gefasst unterhalb des Anmeldeformulars und ausführlich in der Rubrik Facts.

Nutze das Anmeldeformular um dich für die SUP Races der German SUP Challengen zu registieren. Deine Anmeldung wird erst mit der Entrichtung der Startgelder gültig. Das Startgeld für Einzelevents kannst du über das Buchungssytem der German SUP Challenge bezahlen oder am Eventtag vor Ort. Die Gebühr für das GSC Propackage 2012 kann ausschliesslich über das Buchungssytem im Vorfeld der Events gebucht werden.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

 

Disziplin/SUP Race Formate
Je nach Location werden Beachraces, also Rennen mit Start an Ziel an Land liegend oder klassische Long Distance Rennen mit Start auf dem Wasser abgehalten. Die Streckelänge variiert zwischen 3 und 7 Kilometer. Die Strecjenführung ist durch Markierungsbojen auf dem Wsser gekennzeichnet.

Wertungsklassen
Bei der German SUP Challenge 2012 gibt es drei Boardklassen. Die Fitness Class richtet sich an alle Paddler mit einem Allroundboard. Egal ob in klassischer Epoxy Bauweise oder aufblasbar. Hier steht der Spass und Fitnessgedanke an erster Stelle. Die Boards der Fitness Class dürfen eine Maximallänge von 12.4 nicht überschreiten. Wer kein eigenes Board hat erhält auf Anfrage kostenlos ein Leihboard der aktuellen SUP Saison.
Elite Race 12.6 ist die Wertungskalsse für Race und Touring SUP Boards bis 12.6 (381cm). Elite Race 14.0 ist die Wertungskalsse für Race und Touring SUP Boards bis 14.0 (428cm).
Männer und Frauen werden in allen Boardklassen getrennt gewertet.

Punktesystem der German SUP Challenge
Das Punktesystem ist im Rulebook der German SUP Challenge verankert und kann dort eingesehen werden. Je Event gibt es Punkte nach einem festgelegten System. Neben Eventsiegern werden so am Ende der Saison der/die Gewinner/in der German SUP Challenge ermittelt. Die German SUP Challenge 2012 besteht aus fünf SUP Rave Events wovon am Ende die vier Besten für das Gesamtergebnis gewertet werden.

Startgeld
Die Start- und Meldegühr für ein Single Event beträgt Euro 16.- bei Zahlung vorab über das Buchungssystem der German SUP Challenge. Am Eventtag werden für ein Single Events Euro 20.- berechnet.
Das GSC Propackage 2012 kostet einmalig Euro 60.-  und berechtigt zum Start bei allen Events der German SUP Challenge 2012. Der Starter erhält sein persönliches Eventlycra mit fester Startnummer für alles Races. Auf der Eventseite der German SUP Challenge wird ein Profil das Athleten bereitgestellt.

Für alle SUP Races gilt das Rulebook der German SUP Challenge.